Warum funktioniert Whatsapp ohne Wlan nicht?

WhatsApp war vor einigen Jahren noch eine obskure Messenger-App. Aber jetzt ist es eine der beliebtesten Mobile Messaging-Anwendungen der Welt. Es wird von vielen Experten auch als eine der sichersten Kommunikationswege angesehen.
Aber was passiert, wenn whatsapp ohne wlan funktioniert nicht? Wenn Sie Probleme bei der Verbindung zur Plattform oder beim Senden von Nachrichten haben, müssen Sie zunächst verstehen, was die Probleme verursacht, bevor Sie sie beheben können.

Drei häufige Ursachen für WhatsApp-Probleme

Die meisten WhatsApp-Probleme treten auf der Verbindungsseite auf, sei es bei WiFi- oder Mobilfunk-Datenverbindungen. Das Problem ist selten der WhatsApp-Server. Die häufigsten Ursachen für WhatsApp-Probleme sind:

– Probleme mit dem Speicher-Cache
– Beschädigte Datendateien
– Probleme mit der Internetverbindung

Alle diese Probleme werden ähnliche Symptome haben. Die App kann weiter abstürzen, Sie haben möglicherweise Probleme mit der Verbindung zu den WhatsApp-Servern, Nachrichten können langsam gesendet werden oder Sie können keine Nachrichten empfangen.
Während einige Benutzer all diese Probleme haben können, haben Sie manchmal nur Probleme mit einem von ihnen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie Nachrichten gut empfangen, aber nicht in der Lage sind, sie zu senden oder umgekehrt.
Der Grund, warum Sie nur einige dieser Probleme erleben können, liegt in der Art und Weise, wie Ihr Mobiltelefon mit dem Internet verbunden ist und wie WhatsApp selbst konzipiert wurde.

WhatsApp funktioniert nicht? Probieren Sie zuerst diese Schritte aus

Die erste Sache, die Sie tun sollten, wenn Sie irgendeine Art von Verbindungsproblemen haben, ist, sicherzustellen, dass Sie mit der bestmöglichen Verbindung an Ort und Stelle sind. Das bedeutet eine starke, zuverlässige WiFi-Verbindung. Wenn Sie dies nicht tun können, oder wenn Sie eine starke Verbindung haben, aber immer noch Probleme haben, müssen Sie dieser Anleitung zur Fehlerbehebung folgen.
Wenn du etwas erlebst:

– Unfähigkeit, Nachrichten zu senden oder zu empfangen
– Keine Verbindung zu WhatsApp-Servern möglich
– Die App stürzt oft ab.

Sie sollten diese Schritte ausprobieren, um das Problem zu beheben:

1. Stellen Sie sicher, dass WhatsApp geschlossen ist und nicht im Hintergrund läuft.
2. Stellen Sie Ihr Handy für 30 Sekunden in den Flugzeugmodus und verbinden Sie es dann wieder.
3. Öffnen Sie WhatsApp und sehen Sie, ob die Probleme weiterhin bestehen.

Das Schließen der App und das Einschalten des Flugzeugmodus sind der schnellste Weg, um Probleme mit allgemeinen Speichercaches zu beheben. Wenn dies Ihr Problem nicht löst, müssen Sie Ihren Speicher-Cache vollständig zurücksetzen:

1. Schalten Sie Ihr mobiles Gerät vollständig aus.
2. Lassen Sie es für drei Minuten weg.
3. Starten Sie Ihr Gerät neu

Dadurch wird Ihr Speicher-Cache vollständig gelöscht und Ihr Gerät gezwungen, sich wieder mit dem Internet zu verbinden. Wenn dies Ihr Problem immer noch nicht löst, müssen Sie den drastischen Schritt unternehmen, WhatsApp von Ihrem Handy zu löschen und neu zu installieren.

Dies verhindert, dass die App abstürzt. Wenn es jedoch andere Probleme wie die Verbindung zu den Servern oder das Senden und Empfangen von Nachrichten nicht löst, müssen Sie sich mit dem Problem der Internetverbindung Ihres Geräts befassen.

Wie kann man Samsung Daten auf einen PC übertragen?

Vor nicht allzu langer Zeit hat Samsung die Samsung Galaxy S9/8 auf den Markt gebracht, die auf dem Markt sehr willkommen ist. Samsung Galaxy-Serie haben sich großer Beliebtheit bei den Nutzern erfreut. Wie Sie wissen, mit der Entwicklung der Smartphone-Industrie, können wir mehr erreichen mit unserem Samsung Handy. Dann werden die Menschen unvermeidlich viel mehr Zeit damit verbringen, mit dem Handy zu spielen als zuvor, und sicherlich gibt es viele wichtige Dateien, die auf dem Samsung-Speicherplatz gespeichert sind.
Manchmal müssen Sie Daten zwischen samsung daten übertragen auf pc, wie z. B. Kontakte, SMS, Fotos und Videos, um ein Backup zu erstellen, und manchmal möchten Sie auch Dateien vom Computer auf Ihr Samsung-Gerät kopieren. Als nächstes werden wir Ihnen zwei Möglichkeiten zeigen, wie Sie Dateien zwischen Samsung Galaxy und Computer übertragen können.

Übertragen Sie Fotos, Videos und Musik zwischen Samsung und PC per Copy & Paste

  1. Verbinden Sie Ihr Samsung-Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem PC. Sobald die Verbindung aktiviert ist, sollten Sie das Media Device MTP aus der Eingabeaufforderung auswählen.
  2. Drehen Sie sich nach links unten auf Ihrem Computerbildschirm und klicken Sie auf das Windows-Logo, dann klicken Sie auf das ordnerförmige Symbol unten links im Startfenster. Dadurch wird das Programm File Explorer geöffnet.
  3. Klicken Sie in der linken Leiste des Datei-Explorers auf den Namen Ihres Samsung-Telefons und öffnen Sie es durch Anklicken.
  4. Wählen Sie den Ordner „Interner Speicher“ oder „SD-Karte“, je nachdem, wo Ihre Mediendateien gespeichert sind.
  5. Öffnen Sie den Ordner mit der Bezeichnung „DCIM“, in dem sich Ihre Fotos und Videos befinden. Übrigens, Sie sollten andere Ordner finden, wenn sich Ihre Mediendateien nicht alle im DCIM-Ordner befinden.
  6. Jetzt können Sie die Fotos, Videos und andere weitere Mediendateien auswählen, die Sie auf Ihren Computer verschieben möchten, und diese kopieren und auf Ihren Computer einfügen. Sie können einen Ordner auf Ihrem Computer erstellen, um die übertragenen Dateien zu speichern.
  7. Wenn Sie Dateien vom Computer auf das Samsung-Telefon kopieren möchten, können Sie die Dateien auswählen, kopieren und in den Ordner Kamera (oder einen anderen Ordner, in dem sich Ihre Mediendateien befinden) auf Ihrem Samsung-Telefon einfügen.

Übertragen von Dateien zwischen Samsung und Computer mit dem Samsung Data Manager

Sie können auch Dateien von Samsung auf den Computer übertragen und umgekehrt, mit einem Klick, ohne die komplizierten Vorgänge wie oben beschrieben. Hier ist dieser Coolmuster Samsung Data Manager genau eines der besten Assistenzprogramme, um Dateien zwischen Samsung Smartphone und PC zu teilen. Damit können Sie alle Dateien auf Ihrem Samsung Handy und Computer vor dem Export ansehen. So können Sie sie selektiv übertragen.

Wie Sie wissen, ist es generell verboten, auf Kontakte und Textnachrichten auf dem Computer zuzugreifen. Während, indem Sie diese Software ausführen, können Sie die gesamten Kontakte und Nachrichten auf Ihrem Samsung-Handy mit einem Klick auf den PC kopieren. In der Tat, dieses Samsung File Transfer Programm könnte sehr funktional sein, laden Sie einfach die kostenlose Testversion herunter, um es auszuprobieren.

  1. Starten Sie den Samsung Data Manager.
    Starten Sie den installierten Samsung Data Manager und verbinden Sie Ihr Samsung-Gerät mit dem Computer über ein USB-Kabel. Das Programm wird das angeschlossene Samsung bald erkennen und auf seiner Schnittstelle anzeigen
  2. Samsung Phone nach gewünschten Dateien durchsuchen
    Alle Ihre Samsung-Dateien werden nacheinander in der linken Seitenleiste angeordnet, einschließlich Apps, Musik, Foto, Video, Buch, Kontakte und so weiter. Jetzt können Sie einen beliebigen Ordner eingeben, um Dateien nach Belieben in der Vorschau anzuzeigen.
  3. Übertragen von Dateien zwischen Samsung Phone und Computer
    Sie können Samsung-Dateien in der Vorschau ansehen und die gewünschten auswählen, indem Sie das Kontrollkästchen davor aktivieren.
  4. Wenn Sie Dateien vom Computer auf das Samsung Handy kopieren möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Hinzufügen“, um dies zu erreichen.
  5. Wenn Sie Samsung-Daten auf dem PC sichern möchten, sollten Sie die gewünschten Dateien markieren und auf das Symbol „Export“ tippen. Dann werden Sie alle gewünschten Dateien in Stapeln auf dem Computer speichern.